POP 66 – Konfliktfrei leben!

BCT PodcastLeave a Comment

POP 66 – Konfliktfrei leben!
POP Pastors Office Podcast

 
 
00:00 / 1:08:54
 
1X
 

Shownotes

POP 66 – Konfliktfrei leben! vom 25.06.2020

Mehr über uns, Iris und Bernd C. und unsere Bücher (inklusive Shop): 

www.my-qt.de

Mehr über unsere Kirche, das Christus Centrum Limburg: 

www.cclm.de

Das komplette Skript finden Sie in den Shownotes unseres Podcasts (Youtube gibt hier für leider nur 5000 Zeilen für frei)!!!

1. Thema des Tages – Konfliktfrei leben!

  • Heute habe ich ein paar einfache Regeln, die Dir helfen können, Konflikten keinen Raum mehr in Deinem Leben zu geben.
  • Zum Streiten gehören ja immer zwei. Wenn einer nicht mitmacht, wird es schwer…

Hier 12 Schlüssel zu einem konfliktfreien Leben:

1. Gehe immer vom Besten aus!

2. Pflege eine Grundhaltung der Dankbarkeit!

3. Sprich erst mit Gott, dann mit Menschen!

4. Konzentriere Dich auf Deine Schuld und Fehler.

  • Bringe diese in Ordnung, indem Du um Vergebung für Deine 10% bittest.

5. Vergib schnell!

  • Sei nicht nachtragend!

6. Sprich nie negativ über jemanden!

7. Achte gut darauf, mit wem Du in ein Joch gehst!

  • Ehe
  • Geschäfte
  • Freunde

8. Richte andere nicht nach Deinen Stärken!

  • Erwarte nicht Deine Stärken bei anderen.

9. An der Freiheit des Einzelnen geht kein Weg vorbei!

  • Erlaube „Nein“ zu sagen.
  • Erlaube anderer Meinung zu sein.
  • Klammere nicht.

10. Hole Dir Deine Bestätigung und Liebe bei Gott ab.

  • Erwarte das nicht von Menschen. Du wirst enttäuscht werden.
  • Höre auf Dich zu vergleichen.

11. Lebe als Gestalter!

  • Steige aus Deiner Rolle als Opfer, Retter und Verfolger aus!

12. Liebe bedingungslos!

  • Mache keinen Vertrag aus Deinem Ehebund oder aus anderen Bündnisbeziehungen, wie die zu Deiner Familie oder zu guten Freunden.

Jesus fasst diese Punkte alle in einem Satz zusammen: Leben in Liebe!

  • Zum Bruder
  • Zum Feind

„Meistens resultiert unser Unglücklichsein im Leben 

aus einem durchkreuzten eigenen Willen.“

(E. W. Kenyon und seine Botschaft des Glaubens – die wahre Geschichte, S. 335)

2. Übergabegebet

Bete folgendes Gebet um in Gottes Jesus Christus bewusst zum Herrn Deines Lebens zu machen:

Herr Jesus, ich glaube, dass Du Gottes Sohn bist. Ich glaube, dass Du auch für meine Sünden und Fehler am Kreuz gestorben bist. Darum bitte ich Dich: Vergib mir alle meine Lebensschuld. Ich entscheide mich, Dir, Jesus, nachzufolgen. Von heute an, bis zu meinem letzten Atemzug und dann in Ewigkeit. Sei der Herr meines Lebens.

3. Abschluss

Verbinde Dich mit uns!

  • Anmelden zu unseren Newsletter
  • Verbinde Dich mit uns via Facebook und Instagram
  • Abonniere unseren Youtube-Kanal und aktiviere die Glocke.
  • Lass doch einen Like und einen Kommentar da und 
  • Teile diese Sendung in Deinen Sozialen Netzwerken.

Neues Gewinnspiel: 

  • 2 x DVD „Gott ist nicht tot 1+2“ und 
  • 1 x Eimer mit 100 Tütchen Gummibären
  • Schreibe einfach eine Sache, die Du mit Gott erlebt hast in die Kommentare. Wenn Dir hierzu nichts einfällt, schreibe einfach etwas, was Du durch die POP`s über Gott gelernt hast
  • Jeder, der zu diesen Dingen bis zum kommenden Sonntag (28. Juni 2020) in den POPs 64 bis 67 kommentiert, nimmt an der Verlosung am kommenden Dienstag (30.6.2020) teil.

Sei live dabei:

Schalte Dich live zu unserem Gottesdienst am Sonntag um 10 Uhr: cclm.de/live: mit Bernd C.: „Parameter für ein erfolgreiches Leben“.

Übrigens: Herzlichen Dank für alle, die in den letzten Wochen Spenden auf unser Konto überwiesen haben. 

  • Die Hälfte unserer Einnahmen kam immer aus den Gottesdiensten. Ihr hälft uns, hier die laufenden Kosten zu decken und ermöglicht auch diesen POP.
  • Wer hier investieren möchte, kann es über diese Bankverbindung tun:

Christus Centrum Limburg

IBAN: DE05 5105 0015 0535 1851 66

Swift-BIC: NASSDE55

Sieh oder höre Dir hierzu unbedingt folgende Predigten an (einfach draufklicken): 

Egal was gerade so los ist, verliere die eine große Wahrheit nie aus Deinen Augen: Gott ist Schuld an allem Guten in Deinem Leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.