POP 46 – Es liegt mir auf der Zunge…

BCT PodcastLeave a Comment

POP 46 – Es liegt mir auf der Zunge…
POP Pastors Office Podcast

 
 
00:00 / 1:00:13
 
1X
 

Shownotes

POP 46 – Es liegt mir auf der Zunge… vom 21.05.2020

Mehr über uns, Iris und Bernd C. und unsere Bücher (inklusive Shop): 

www.my-qt.de

Mehr über unsere Kirche, das Christus Centrum Limburg: 

www.cclm.de

1. Thema des Tages – Es liegt mir auf der Zunge

Jakobus 3,2,12:

Denn wir alle verfehlen uns vielfach; wenn jemand sich im Wort nicht verfehlt, so ist er ein vollkommener Mann, fähig, auch den ganzen Leib im Zaum zu halten.

Siehe, den Pferden legen wir die Zäume ins Maul, damit sie uns gehorchen, und so lenken wir ihren ganzen Leib. Siehe, auch die Schiffe, so groß sie sind und so rau die Winde auch sein mögen, die sie treiben — sie werden von einem ganz kleinen Steuerruder gelenkt, wohin die Absicht des Steuermannes will. So ist auch die Zunge ein kleines Glied und rühmt sich doch großer Dinge. Siehe, ein kleines Feuer — welch großen Wald zündet es an!

Und die Zunge ist ein Feuer, eine Welt der Ungerechtigkeit. So nimmt die Zunge ihren Platz ein unter unseren Gliedern; sie befleckt den ganzen Leib und steckt den Umkreis des Lebens in Brand und wird selbst von der Hölle in Brand gesteckt. Denn jede Art der wilden Tiere und Vögel, der Reptilien und Meerestiere wird bezwungen und ist bezwungen worden von der menschlichen Natur; die Zunge aber kann kein Mensch bezwingen, das unbändige Übel voll tödlichen Giftes! Mit ihr loben wir Gott, den Vater, und mit ihr verfluchen wir die Menschen, die nach dem Bild Gottes gemacht sind; aus ein und demselben Mund geht Loben und Fluchen hervor. Das soll nicht so sein, meine Brüder! Sprudelt auch eine Quelle aus derselben Öffnung Süßes und Bitteres hervor? Kann auch, meine Brüder, ein Feigenbaum Oliven tragen, oder ein Weinstock Feigen? So kann auch eine Quelle nicht salziges und süßes Wasser geben.

1. Die Zunge wird hier verglichen mit:

  • Zaumzeug, durch das große Tiere, wie Pferde gelenkt werden.
  • Ruder, die auch große Schiffe lenken.
  • Feuer, das den Umkreis des Lebens in Brand setzen kann.

2. Die Zunge zähmen

  • Es wird hier gesagt, dass der (natürliche) Mensch die Zunge nicht zähmen kann. Der geistliche Mensch jedoch, der unter dem Einfluss des Geistes Gottes steht kann und soll das jedoch sehr wohl tun (1 Petr. 3,10; Spr. 18,21, Ps. 141,3)

3. Wege, die Zunge zum Sieg für sich und andere einzusetzen:

  • Gehe immer vom Besten beim anderen aus!
  • Sei langsam zum Reden.
  • Betone das Positive und erwähne Negatives nur, wenn unbedingt nötig.
  • Lasse Dankbarkeit Deine Gedanken erfüllen.
    • Danke Gott jeden Abend für 5 bis 10 Dinge des vergangenen Tages.
    • In „Gedanken“ steckt „Danken“
  • Sei schnell dabei, um Vergebung zu bitten. 
  • Meide Alkohol! 
  • Weigere Dich, an einem Streit beteiligt zu sein.
  • Rede nie negativ über Menschen, die nicht anwesend sind.
  • Sprich aus, was Du möchtest, nicht, was Du hast, fühlst oder denkst.
  • Sprich was Gott spricht.
    • Lass Deinen Willen und Deine Worte mit Gottes Wort übereinstimmen.
    • Leih Deine Zunge nicht länger dem Feind.

„Die Nachfolger Jesu sollten so nüchtern und sensibel sein, dass sie nie gegen jemanden sprechen, egal, ob es der Wahrheit entspricht oder nicht.“

(Smith Wigglesworth)

2. Übergabegebet

Bete folgendes Gebet um Jesus das Zaumzeug Deines Lebens in die Hand zu geben:

Herr Jesus, ich glaube, dass Du Gottes Sohn bist. Ich glaube, dass Du auch für meine Sünden und Fehler am Kreuz gestorben bist. Darum bitte ich Dich: Vergib mir alle meine Lebensschuld. Ich entscheide mich, Dir, Jesus, nachzufolgen. Von heute an, bis zu meinem letzten Atemzug und dann in Ewigkeit. Sei der Herr meines Lebens.

3. Abschluss

Verbinde Dich mit uns!

  • Anmelden zu unseren Newsletter
  • Verbinde Dich mit uns via Facebook und Instagram
  • Abonniere unseren Youtube-Kanal
  • Lass doch einen Like und einen Kommentar da und 
  • Teile diese Sendung in Deinen Sozialen Netzwerken.

Sei live dabei:

  • Schalte Dich live zu unserem Gottesdienst am Sonntag um 10 Uhr: cclm.de/live (Aushang hochhalten): mit Bernd C.: „Who am I?“

Gewinnspiel:

Wenn Du eine der beiden DVDs „Courageous“ gewinnen möchtest, schreibe bis Samstag, den 23.5.2020 einen Kommentar zu folgendem Thema in einen der Kommentare: „Was ich besonders an meinem Vater schätze ist:…“

Links zu unseren Gastgebern:

https://www.heunetzshop.de
https://www.facebook.com/ulieggers

Übrigens: Herzlichen Dank für alle, die in den letzten Wochen Spenden auf unser Konto überwiesen haben. 

  • Die Hälfte unserer Einnahmen kam immer aus den Gottesdiensten. Ihr hälft uns, hier die laufenden Kosten zu decken und ermöglicht auch diesen POP.
  • Wer hier investieren möchte, kann es über diese Bankverbindung tun:

Christus Centrum Limburg

IBAN: DE05 5105 0015 0535 1851 66

Swift-BIC: NASSDE55

Sieh oder höre Dir hierzu unbedingt folgende Predigten an (einfach draufklicken): 

·       Frei von Furcht! – Bernd C.

·       Im Bund mit Gott – Bernd C.

Egal was gerade so los ist, verliere die eine große Wahrheit nie aus Deinen Augen: Gott ist Schuld an allem Guten in Deinem Leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.