POP 41 – Hau ihn um!

BCT PodcastLeave a Comment

POP 41 – Hau ihn um!
POP Pastors Office Podcast

 
 
00:00 / 52:51
 
1X
 

Shownotes

POP 41 – Hau ihn um! vom 14.05.2020

Mehr über Iris und mich und unsere Bücher (inklusive Shop): 

www.my-qt.de

Mehr über unsere Kirche, das Christus Centrum Limburg: 

www.cclm.de

1. Aktuelles:

  • POP jetzt von Dienstags bis Freitags.
  • Einladung zum POP-Livestream über Facebook am Samstag um 18 Uhr
  • Einladung zum Gottesdienst mit Iris: „Geldsorgen – Geldsegen“
  • Pflichtlektüre bestellbar „Tut die größeren Dinge“
  • Locations gesucht.

2. Thema des Tages – Hau ihn um!

Drei Illusionen

  • Frieden
    • Weder äußerlich noch innerlich auf Dauer vorhanden.
    • Meinungsverschiedenheit reicht aus um Frieden zu verlieren.
    • Oft stecken soviele interne Konflikte in uns, die uns auch nach außen unfähig machen mit allen in Frieden zu leben.
    • Der Mensch steht permanent im Krieg mit sich selbst und seiner Umgebung.
    • Am schwersten ist es übrigens in seinem eigenen Haushalt den Frieden zu bewahren.
  • Kontrolle
    • Als Mensch bin ich nicht einmal in der Lage, mein eigenes Leben unter Kontrolle zu halten.
    • Alle meine Pläne können durch einen Anruf, eine Beleidigung, einen Unfall (für den ich selbst nichts kann) oder einen Virus (den ich nicht einmal sehen kann) über den Haufen geworfen werden.
    • Oft bringen uns schon unsere Bestrebungen nach Selbstkontrolle an den Rand des Wahnsinns.
    • Kontrolle Deines Essens, Deines Sports, Deiner Ehe, Deiner Geduld…
  • Sicherheit
    • Es gibt keine einzige sichere Anlage.
    • Weder Aktien, Bargeld, Gold noch Immobilien sind sicher.
    • Beispiel von Freunden in Edinburgh, die jahrelang in Immobilien investierten.
    • Volatilität des Goldpreises
    • Beispiel von Verwandtem, der immer sparte und nicht einmal die Löcher im Dach reparieren ließ und dann nach der Währungsreform 1945 nichts mehr hatte.
    • Menschen, mit denen Du Jahrzehnte eng zusammengelebt hast, können sich gegen Dich wenden.
    • Die Firma, die seit 400 Jahre besteht, kann morgen schließen…
    • Sicherheit ist eine Illusion.

So entstehen diese scheinbar unüberwindlichen Berge oder Riesen in unserem Leben.

Niemand schlägt so hart zu, wie das Leben!

  • Doch wie kann ich überhaupt zurückschlagen?
  • Du musst Deine Stellung über den Umständen einnehmen!
  • Der Weg: Biblischer Glauben

2. Glauben ist eine reale Macht!

Jesus lehrt in drei Evangelien durch drei unterschiedliche Ereignisse das gleiche Konzept: Das Konzept des Biblischen Glaubens:

  • Markus 11,23
  • Matthäus 17,20 und
  • Lukas 17,6

In allen drei Ereignissen geht es um einen Berg oder Baum (der für ein Problem, für Krankheiten oder Umstände steht), der durch den Glauben bewegt werden kann und soll.

Markus 11,22-26

Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Habt Glauben an Gott!

  • „Den Glauben Gottes!“
  • Gott ist sprechender Geist.

Denn wahrlich, ich sage euch: Wenn jemand zu diesem Berg spricht: Hebe dich und wirf dich ins Meer!, und in seinem Herzen nicht zweifelt, sondern glaubt, dass das, was er sagt, geschieht, so wird ihm zuteilwerden, was immer er sagt.

Darum sage ich euch: Alles, was ihr auch immer im Gebet erbittetglaubt, dass ihr es empfangt, so wird es euch zuteilwerden!

  • Glauben und Sprechen: 4 x Sprechen, 2 x Sprechen 
  • So wie Jesus zu dem Feigenbaum das Endresultat sprach, so sollen wir zu unseren Problem-Bergen ebenfalls das Endresultat sprechen.
  • Es geht nicht darum, wer etwas sagt, sondern in welchem Glauben jemand spricht.
  • Wahrheit versus Tatsachen
    • Beispiel Handgelenk meiner Mutter.

Und wenn ihr dasteht und betet, so vergebt, wenn ihr etwas gegen jemand habt, damit auch euer Vater im Himmel euch eure Verfehlungen vergibt.

Wenn ihr aber nicht vergebt, so wird auch euer Vater im Himmel eure Verfehlungen nicht vergeben.

  • Vergebung ist eine der Vorraussetzungen um im Glauben himmlische Dinge auf die Erde zu holen.

„Wer seinen Mund und seine Zunge bewahrt, der bewahrt seine Seele vor Angst“ (Spr. 21,23)

„Und der Friede Gottes, der allen Verstand übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken bewahren in Christus Jesus!“ (Phil 4,7)

„Der Heilige Geist wird in den Körpern von ungläubigen Gläubigen gefangen gehalten.“ (Bill Johnson)

3. Übergabegebet

Bete folgendes Gebet um Jesus Dein Leben zu geben und als Kind Gottes in der Lage zu sein, über den Umständen zu leben:

Herr Jesus, ich glaube, dass Du Gottes Sohn bist. Ich glaube, dass Du auch für meine Sünden und Fehler am Kreuz gestorben bist. Darum bitte ich Dich: Vergib mir alle meine Lebensschuld. Ich entscheide mich, Dir, Jesus, nachzufolgen. Von heute an, bis zu meinem letzten Atemzug und dann in Ewigkeit. Sei der Herr meines Lebens.

4. Wichtiges zum Schluss

Verbinde Dich mit uns!

  • Anmelden zu unseren Newsletter
  • Verbinde Dich mit uns via Facebook und Instagram
  • Abonniere unseren Youtube-Kanal

Was Gutes zu lesen:

  • Die neue Pflichtlektüre unserer Leiter ist versandkostenfrei bestellbar „Tut die größeren Dinge“ von Robby Dawkins für 13,95 €. 
  • Einfach Email an pastor@cclm.de senden. 
  • Bezahlen bequem per Überweisung nach Lieferung.

Location gesucht!

  • Möchtest Du einmal POP im eigenen Haus aufnehmen? Schreibe uns.

Welche Fragen habt Ihr an uns? 

  • Worüber würdet Ihr uns gerne einmal sprechen hören? 
  • Wie hat Euch dieser Podcast gefallen? 
  • Gerne in die Kommentare schreiben oder per Email an pastor@cclm.de oder pastorin@cclm.de.
  • Lass doch einen Like und einen Kommentar da und 
  • teile diese Sendung in Deinen Sozialen Netzwerken.

Sei live dabei:

  • Schalte Dich live zu unserem Gottesdienst am Sonntag um 10 Uhr: cclm.de/live (Aushang hochhalten): mit Iris.
  • Sei bei unserem Live-POP am Samstag um 18 Uhr bei Facebook mit dabei.

Übrigens: Herzlichen Dank für alle, die in den letzten Wochen Spenden auf unser Konto überwiesen haben. 

  • Die Hälfte unserer Einnahmen kam immer aus den Gottesdiensten. Ihr hälft uns, hier die laufenden Kosten zu decken und ermöglicht auch diesen POP.
  • Wer hier investieren möchte, kann es über diese Bankverbindung tun:

Christus Centrum Limburg

IBAN: DE05 5105 0015 0535 1851 66

Swift-BIC: NASSDE55

Sieh oder höre Dir hierzu unbedingt folgende Predigten an (einfach draufklicken): 

·       Frei von Furcht! – Bernd C.

·       Im Bund mit Gott – Bernd C.

Egal was gerade so los ist, verliere die eine große Wahrheit nie aus Deinen Augen: Gott ist Schuld an allem Guten in Deinem Leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.