POP 22- Echter Schutz in diesen Zeiten!

BCT Podcast

CCLM - Christus Centrum Limburg
POP 22- Echter Schutz in diesen Zeiten!
/

Shownotes

POP 22 – Gut beschützt! Vom 03.04.2020

1. Geistlicher Impuls:

Sprüche 4, 23: „Mehr als alles andere behüte dein Herz; denn von ihm geht das Leben aus.“

  • Dein innerer Mensch / Dein Herz ist das Zentrum Deines Lebens
  • Gott will Dir in Seinem Wort zeigen, wie Du es beschützen kannst und wie es heilwerden kann

2. Thema des Tages

Gut beschützt!

  • Unser innerer Mensch, unser Herz wie die Bibel ihn nennt, ist der wichtigste Teil von uns, den wir besonders pflegen müssen.
  • Die Frage ist nicht, ob wir Schmerz erleben, das Leben in dieser gefallenen Welt gibt es nicht ohne. Die Frage ist stattdessen: Wie gehe ich damit um?
  • Wenn solche verletzenden Dinge geschehen stehen wir immer vor Entscheidungen:
  • Wie reagiere ich?
  • Wie schütze ich mein Herz?
  • Wie gelingt es mir weiter zu funktionieren, wenn mir Dinge so zusetzen und mein Herz zerreißen?
  • Wie schütze und verteidige ich mich selbst, damit mir das nicht wieder passiert?
  • Lies: Hebräer 3, 7-14 

Meist reagieren wir Menschen auf eine der folgenden 3 Arten:

  1. Sucht
  2. Wir lenken uns ab und ignorieren
  3. Wir meditieren über unseren Schmerz
  4. Gott bietet Dir Heilung an

Hesekiel 11, 19-20: „Ich aber will ihnen ein einiges Herz geben, ja, ich will einen neuen Geist in euer Innerstes legen; und ich will das steinerne Herz aus ihrem Leib nehmen und ihnen ein fleischernes Herz geben, 20 damit sie in meinen Satzungen wandeln und meine Rechtsordnungen bewahren und sie tun; und sie sollen mein Volk sein, und ich will ihr Gott sein.“

Lukas 4, 18-19: „»Der Geist des Herrn ist auf mir, weil er mich gesalbt hat, den Armen frohe Botschaft zu verkünden; er hat mich gesandt, zu heilen, die zerbrochenen Herzens sind, Gefangenen Befreiung zu verkünden und den Blinden, dass sie wieder sehend werden, Zerschlagene in Freiheit zu setzen, 19 um zu verkündigen das angenehme Jahr des Herrn.«

3. Gib Jesus Dein Leben!

Bete folgendes Gebet um ganze Sache mit dem Gott des Lebens zu machen:

Herr Jesus, ich glaube, dass Du Gottes Sohn bist. Ich glaube, dass Du auch für meine Sünden und Fehler am Kreuz gestorben bist. Darum bitte ich Dich: Vergib mir alle meine Lebensschuld. Ich entscheide mich, Dir, Jesus, nachzufolgen. Von heute an, bis zu meinem letzten Atemzug und dann in Ewigkeit. Sei der Herr meines Lebens.

Höre Dir hierzu unbedingt folgende Predigten an (einfach draufklicken): 

·      Frei von Furcht!

·      Im Bund mit Gott

·      Wurzeln & Flügel Teil 3

4. Wichtiges zum Schluss

Am Montag, den 6. April um 18 Uhr starten Iris & Bernd C. den ersten Livestream in Bernd C.`s Facebook-Account. Sei dabei:

https://www.facebook.com/profile.php?id=100000735429184

Anmelden zu unseren Newsletter

Verbinde Dich mit uns via Facebook und Instagram

Welche Fragen habt Ihr an uns? 

  • Worüber würdet Ihr uns gerne einmal sprechen hören? 
  • Wir hat Euch dieser Podcast gefallen? 
  • Gerne in die Kommentare schreiben oder per Email an pastor@cclm.de oder pastorin@cclm.de .
  • Lass doch einen Kommentar da und 
  • teile diese Sendung mit denen, die es brauchen können und sei dadurch ein Verbreiter guter Botschaft in einer schweren Zeit. Danke dafür.

Schalte Dich live zu unserem Gottesdienst am Sonntag um 10 Uhr: cclm.de/live

  • „Bulldoggen-Glaube“

Egal was gerade so los ist, verliere die eine große Wahrheit nie aus Deinen Augen: Gott ist Schuld an allem Guten in Deinem Leben!

Mehr über Iris und mich und unsere Bücher (inklusive Shop): 

www.my-qt.de

Mehr über unsere Kirche, das Christus Centrum Limburg: 

www.cclm.de